Allgemeine Informationen

Allgemeines zu Angebote, Preise und Bedingungen

Häufig werde ich danach gefragt, wer ich bin, warum ich verkaufe und was ich anzubieten habe. Ich versuche deshalb, die wesentlichen Fragen hier kurz zu beantworten (im übrigen s. AGB )

Zu meiner Person:

Seit mehr als 30 Jahren schaffe ich mir einen Ausgleich zur beruflichen Arbeit mit verschiedenen Hobbies. Im Laufe dieser Zeit hat sich so viel an handwerklich erschaffenen Artefakten und Lagerbeständen angesammelt, dass ich vieles davon bereits im Rahmen von Privatverkäufen abgegeben habe.
Aber: Ganz aufhören werde ich wohl nie, und da ich seit einigen Jahren in Nordschweden eine kleine Hütte bei Freunden bewohne, kann ich oft auch nicht widerstehen, wenn ich dort etwas finde oder besonders günstig angeboten bekomme.
Es hat sich herausgestellt, dass manche dieser Artikel auf dem deutschen Markt kaum oder nicht zu vernünftigen Preisen zu bekommen ist. Teilweise handelt es sich um echte Mangelware.
Dies betrifft z.B.:

•  Knochen und Schädel von Rentier oder Elch
•  traditionell luftgetrocknete Rentier- oder Elchfelle
•  Rentierleder
•  Ren- und Elchhorn
•  Zunderpilze
•  Bartflechte (Usnea barbata)
•  Maserbirke
•  Birkenrinde in Platten u.a.m.

Offenbar ist ein Bedarf vorhanden (z.B. bei Archäologen und anderen Wissenschaftlern, Messermachern und Reenactors) und ich werde oft gebeten, gezielt bestimmte Dinge zu besorgen. Deshalb biete ich nun gelegentlich als Kleinunternehmer diese Naturstoffe, Halbwaren und Fertigprodukte zum Kauf an.

Zu meinen Angeboten und Preisen:

Bei den Angeboten handelt sich im wesentlichen um

•  unveränderte Naturstoffe
•  selbst gestaltete oder zugekaufte Artefakte
•  Naturstoffe, die zur weiteren Verarbeitung bereits vorbereitet wurden
•  Kunstwerke aus natürlichem Material

Sie sollten wissen:

  • Ich habe keine archäologisch wertvollen oder echte, prähistorische Fundstücke im Angebot ( mit Ausnahme einiger selbst gesammelter oder gekaufter Fossilien, Haifischzähne -Megalodon - und wenige anderer Dinge)
  • Die angebotenen Hörner, Präparate und andere Naturstoffe unterliegen m. W. keinen Beschränkungen
  • Ich führe normalerweise keine Auftragsarbeiten durch
  • Bei Bestellungen auf Neuware ist grundsätzlich eine Anzahlung zu leisten
  • Ich versende keine kostenlosen Muster / Proben auf eigene (meine) Rechnung
  • Man kann nach Vereinbarung auch zu mir kommen und bar bezahlen

Auf diesen Seiten veröffentlichte Preise und Maße sind Richtwerte

Abweichungen sind - da es sich selten um identische Stücke handelt - unvermeidbar. Ist bei den Richtwerten das untere Maß erreicht, wird dies durch zweckmäßige Zugabe an anderer Stelle kompensiert, sodass ein entsprechender Mittelwert gegeben ist.
Verbindlich sind nur die Daten des konkreten Angebotes.
Fotos sind von mir selbstgefertigt und bilden i.d.R. Musterstücke ab
Aufgrund der Einzigartigkeit jedes Stückes sind Abweichungen im Detail bei den gelieferten Teilen oft unvermeidbar. Diese Abweichungen werden beschrieben, vereinbart und Ihren Wünschen entsprechend ausfallen.


Verkaufsabwicklung

  • Wenn Sie sich für eines der Angebote interessieren, sollten Sie per E-Mail mit mir Kontakt aufnehmen
  • Ist der Artikel noch vorhanden, sende ich Ihnen ggf. ein Foto und nähere Beschreibung, in der ich auch
    Besonderheiten des konkreten Stückes, Mängel oder Abweichungen vom Standardmaß darlegen werde
  • Wenn Sie Ihre Kaufzusage verbindlich bestätigen, teile ich Ihnen meine Kontonummer mit
  • Sie überweisen den Gesamtbetrag und ich versende i.d.R. mit DPD, DHL oder Hermes innerhalb von
    ein bis zwei Werktagen nach Gutschrift auf meinem Konto

Versandkosten und Verpackung

Berechnet werden die nach Gewicht / Größe anfallenden Porto- und Versandkosten (im Einzelfall mit Zuschlag wegen der Abmessungen oder Aufwand in der Verpackung).
Besondere Verpackungskosten werden nur berechnet, wenn sie tatsächlich anfallen.
Die Versandkosten beinhalten also: Porto, Verpackung und einen angemessen niedrigen Betrag für sonstige Aufwendungen.
Bei Bestellungen ab >300,- Euro und einem Gewicht >10 kg ist das Porto frei ; Verpackungskosten entstehen dann ggf. nur in Höhe der nachvollziehbaren, besonderen Aufwendungen.